Räume

Unsere Kita ist seit 50 Jahren in der alten Dorfschule untergebracht. Mehrere Erweiterungen und Umbauten haben Platz geschaffen für 7 farbliche Gruppen. Davon sind 3 Farben für Kinder von 0 – 3 Jahren vorgehalten und 4 Farben den Elementarkindern zugeordnet.

Aufgrund des alten Gebäudes verteilen sich unsere Räume auf zwei Etagen. Jeder Raum hat seinen eigenen Themenschwerpunkt. Seit 2020 beschäftigen wir uns mit der Thematik der offenen Arbeit, um den Kindern die Möglichkeiten zu geben, selber zu entscheiden womit sie sich beschäftigen und zu welchem Zeitpunkt. Wir möchten nach Hüther die Kinder einladen, inspireren und begeistern. Das Kind als Konstrukteur seiner Welt zu sehen und zu begleiten sehen wir als unsere Aufgabe.

 Atelier

  • Raum und Zeit für Kreativität
  • ästhetische Erfahrungen
  • Ausdrucksformen
  • verschiedene Materialien
  • Selbstständigkeit
  • Selbstwirksamkeit
  • Entwicklung der Fein- und Grobmotik
Gestalten
Rollenspielraum

 Theaterraum

  • Sprache
  • Entwicklung von sozialen, kognitiven und emotionalen Kompetenzen
  • Verarbeitung von Erlebnissen
  • Auseinandersetzung mit sich und der Umwelt
  • in verschiedene Rollen schlüpfen

 Bauraum

  • Räumliches Denken
  • Mathematik
  • Mengenerfahrung
  • Logik
  • Kreativität
  • Motorik
Bauraum
Wörter

 Wörter Raum

  • Freies sprechen
  • Fantasie
  • Schreibwerkstatt
  • Bücher
  • Spiele

 Krippe

  • freies spielen
  • selbstbestimmtes Handeln
  • Partizipation
  • Bücher
  • Spiele
Krippe
Bällebad Bewgungsraum

 Bewegungsraum

  • Bewegungsdrang ausleben
  • Sich ausprobieren und Grenzen entdecken
  • Körperwahrnehmung
  • individuelle Fähigkeiten entdecken